Programm


Der zweite FachkräfteTag Potsdam findet am 14.06.2018 in der WIS im Bildungsforum statt. Eröffnet wird die Veranstaltung um 14 Uhr vom Oberbürgermeister der Landeshauptstadt, Herrn Jann Jakobs

 

Sie möchten einen Beitrag zum Programm leisten? Gern können Sie Themenvorschläge für Vorträge oder Workshops einreichen. Hier finden Sie den Themenüberblick.


Rückblick 2017

08:00 - 09:00:  Registrierung

09:00 - 09:10:

Eröffnung

Jann Jakobs, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam

Prof. Dr. Uwe Rechlin, Vorsitzender des Regionalen Weiterbildungsbeirates

09:10 - 10:00 Uhr

 Keynote: Arbeit 4.0 – Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung

Dr. Carsten Kampe

Brandenburger Fachkräftemonitoring, Fachkräfte in Clustern und Regionen – Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)

10:00 - 10:20 Uhr:  Kaffeepause/Ausstellung

Gewinnung & Bindung

von Fachkräften

Berufliche

Weiterbildung

Integration von

besonderen Zielgruppen

10:20 - 11:10 Uhr

Fachkräfte gewinnen, halten und bilden - Instrumente der Fachkräftesicherung

Jörn Hänsel

Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB), WFBB Arbeit

10:20 - 11:10 Uhr

Fördermöglichkeiten für Weiterbildung und Qualifizierung ‐  Anreiz und Unterstützung zur Fachkräftegewinnung

Malte Hübel

 Handwerkskammer Potsdam

10:20 - 11:10 Uhr

Personalmanagement und Teilhabe behinderter Menschen nach dem SGB IX

Jan Leistner

Teamkoordinator Integrationsamt, Landesamt für Soziales und Versorgung

11:10 - 12:00 Uhr

Ausbildung in Potsdam - Anforderungen und Lösungen

Ingo Raether

Fachberater des Ausbildungsmanagements der Industrie und Handelskammer (IHK) Potsdam

11:10 - 12:00 Uhr

 Wissenschaftliche Weiterbildung im Beruf – Bedarfe und Motivationen

Dr. Magnus Müller

Universität Potsdam / UP Transfer GmbH

11:10 - 12:00 Uhr

Integration gehörloser Mitarbeiter in ein Arbeitsteam, Vorstellung eines Konzeptes zur Zusammen-arbeit zwischen hörenden und gehörlosen Kollegen

Tina Mäueler

Leiterin Wohnstätte für taubblinde, hörsehbe-hinderte Kinder & Jugendliche, Oberlinhaus

12:00 - 12:50 Uhr

Aspekte zur Förderung psychosozialer Gesundheit im Unternehmen

Holger Arnold

Balance Projekt – Potentialentwicklung & Gesundheitsförderung

12:00 - 12:50 Uhr

Berufsbegleitend: Weiterbildung und Studium – Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Anne-Kathrin Dähne

Geschäftsführerin der VWA Potsdam

12:00 - 12:50 Uhr

Migration und betriebliche Integration

Yvonne Meyer

Fachberaterin Integration von Flüchtlingen der Industrie und Handelskammer (IHK) Potsdam

12:50 - 13:30 Uhr:  Mittagspause/Ausstellung

13:30 - 14:20 Uhr

Duales Studium im Land Brandenburg

Franziska Kuhl 

Projektkoordinatorin Agentur Duales Studium Land Brandenburg

13:30 - 14:20 Uhr

 

Einfach & schnell zur passenden Qualifizierung – Das WDB Suchportal für Weiterbildung in Berlin und Brandenburg

Kathrin Mok

Weiterbildung Brandenburg, Wirtschafts-förderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)

13:30 - 14:20 Uhr

IQ Brandenburg – Kompetenzfeststellung: Verfahren zur Feststellung von informell und non-formal erworbenen Kompetenzen bei Personen mit Migrations- oder Fluchtgeschichte

Violetta Seubert

Projektleiterin IQ Brandenburg – Kompetenzfeststellung, IHK-Projektgesellschaft mbH Ostbrandenburg

14:20 - 15:10 Uhr

Generation Z - Ausgewählte Instrumente zur Bindung der neuen Mitarbeiter
Monika Posch
iSQI GmbH

 14:20 - 15:10 Uhr

Welche Weiterbildungsmodelle wünschen sich Unternehmen und Mitarbeiter – Vorstellung innovativer Angebote

Benjamin Michels

Fachdozent für Personalführung, Projekt-management und Unternehmensführung

14:20 - 15:10 Uhr

Geflüchtete ausbilden, qualifizieren und beschäftigen – wie kann das gelingen?

Iken Neisener & Kai Simmerl

Betriebliche Begleitagentur bea-Brandenburg

15:10 - 15:40 Uhr:  Kaffeepause/Ausstellung

15:40 - 16:30 Uhr

Aus- und Weiterbildung im digitalen Zeitalter: E-Learning für Ihre Mitarbeiter*innen

Leonie Schraven

veedu GmbH

15:40 - 16:30 Uhr

Förderprogramme:

"Das Beratungsprogramm unternehmensWert:Mensch"

Ulrike Thumm | Paritätische Bildungswerk, Landesverband Brandenburg e.V.

"Zukunftsfähige Unter-nehmenskultur: Geförderte Beratungsprogramme"

Ferdinand Kögler | Offensive Mittelstand Berlin und Brandenburg

 15:40 - 16:30 Uhr

Fachkräfte binden durch Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Pflege

Dr. Silvia Schallau

Perspektive Wiedereinstieg, Landeshauptstadt Potsdam

16:30 - 16:35 Uhr:  Kaffeepause/Ausstellung

16:35 - 17:30 Uhr

Podiumsdiskussion: Kluge Köpfe für die Zukunft – Fachkräftesicherung in Potsdam

Wolfgang Spieß | Geschäftsführer Bildung, IHK Potsdam

Stefan Frerichs | Bereichsleiter Wirtschaftsförderung, Landeshauptstadt Potsdam

Peter Effenberger | Bereichsleiter Branchen und Cluster, WFBB Arbeit - Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Dr. Gesa Münchhausen | Minist. für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie - Ref. 33 - Berufliche Bildung, Fachkräftepolitik

Stephan Goericke | Geschäftsführer, International Software Quality Institute (iSQI GmbH) & ASQF e.V.

Moderation: Susanne K. Fienhold Sheen | Stadtführerin, Dozentin & Moderatorin

17:30 Uhr:  Ende
Download
Programm zum Download
FachkräfteTag_Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 522.9 KB