FachkräfteTag Potsdam

16.09.2020  |  Wissenschaftsetage im Bildungsforum

Thema: "Arbeit der Zukunft"

Für Unternehmer*innen, Personalentscheider*innen, Führungskräfte & interessierte Arbeitnehmer*innen


Mit dem Schwerpunkt „Arbeit der Zukunft“ findet am 16.09.2020 die vierte Auflage des FachkräfteTag Potsdam in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum statt. Unter der Federführung des Fachkräfteforums Potsdam, Regionalen Weiterbildungsbeirats und des Weiterbildungs-Info-Ladens lädt die Landeshauptstadt Potsdam zu dieser Fachveranstaltung ein. 

 

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der zunehmenden Qualifikationsanforderungen wird für die regionale Wirtschaft seit einigen Jahren ein Mangel an qualifizierten Arbeitskräften diskutiert. Der zunehmende Bedarf an Fachkräften kann die Wachstumsdynamik und die Innovationstätigkeit von Unternehmen und Regionen beeinträchtigen. Für die erfolgreiche Entwicklung von Regionen wird es daher immer wichtiger, gemeinsame Maßnahmen zu entwickeln, die einem Fachkräftemangel entgegenwirken.

 

Neben dem Mangel an Fachkräften erfährt die Arbeitswelt durch den unaufhaltsamen Einzug neuer Technologien, die Digitalisierung und Vernetzung einen grundlegenden und strukturellen Wandel. Nicht zuletzt die Corona-Krise zeigt, wie wichtig es ist, sich schnell aber auch nachhaltig an sich verändernde Bedingungen anzupassen. Das beweist u. a. das Beispiel „Homeoffice“, das noch vor Kurzem von vielen Arbeitgebern und -nehmer heiß diskutiert wurde und nun als Auswirkung der Corona-Pandemie in den Alltag überging.

 

Der vierte FachkräfteTag nimmt sich mit seinem umfangreichen Vortrags- und Workshop-Programm dem vielfältigen Thema „Arbeit der Zukunft“ an, mit dem Ziel, die Teilnehmer*innen zu folgenden Schwerpunkten zu sensibilisieren:

  • New Work – Wie arbeiten wir in der Zukunft?
  • Fachkräfteeinwanderung
  • Coworking und Collaboration – Wie werden Kooperationsmodelle unsere Arbeit bestimmen?
  • Employer Branding – Wie müssen sich die Unternehmen für die Arbeitnehmer der Zukunft aufstellen
  • Digitalisierung und Weiterbildung
  • Agiles Arbeiten
  • Recruiting 4.0 – Generationsadäquate Personalgewinnung
  • Generationswechsel – Zwei Welten zusammenbringen
  • Führung neu gestalten

Das übergeordnete Ziel der Veranstaltung ist es, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Region zu sichern, indem Anregungen, Denkansätze, Best-Practise-Beispiele und aktuelle Erkenntnisse vermittelt werden. Zudem bietet der FachkräfteTag Potsdam eine Plattform zum aktiven Austausch und zur Vernetzung aller Teilnehmer*innen, Referent*innen und Aussteller*innen untereinander. Die Angebote der Veranstaltung richten sich an alle Unternehmer*innen, Personalentscheider*innen, Führungskräfte, HR-Expert*innen und interessierte Arbeitnehmer*innen.